Neuigkeiten

Übersicht


Gemeindefest in der Erlöserkirche

Gemeindefest
Bildrechte privat

am 30. Juni ab 10.30 Uhr 

Das Fest beginnt mit einem fröhlichen Familiengottesdienst um 10.30 Uhr in der Erlöserkirche, anschließend erwartet die Gäste ein buntes Fest mit Leckereien vom Grill und Pommes, hausgemachten Kuchen, EspressoBar, Schlössle-Bier vom Fass, Live-Musik und Programm mit Spielstationen, Beiträgen und großer Tombola.

Nachmittags sorgt der hausgemachte Wurstsalat fürs richtige Biergartenfeeling bis das Fest um 17 Uhr gemütlich ausklingt.
Pfarrerin Ruth Šimeg


Jubelkonfirmation 2024 - SAVE THE DATE

Wenn Sie als Konfirmationsjahrgang 1973/74 dieses Jahr Ihre goldene Konfirmation feiern dürfen oder ein anderes besonderes (silbernes, eisernes...) Konfirmationsjubiläum feierlich begehen möchten, laden wir Sie ein zur Jubelkonfirmation am Sonntag, 22. September, 10 Uhr, Erlöserkirche.

Bitte melden Sie sich im Pfarramt mit Ihrer Adresse an, damit wir Ihnen die Einladung zukommen lassen können.

Geben Sie die Einladung gerne weiter an auswärtig lebende ehemalige Mitkonfirmand*innen!

Pfarrerin Ruth Šimeg


Neues von der Kahlrückenalpe

Immer wieder tut sich etwas Neues auf der Kahle. In den vergangenen fünf Jahren hat sich wirklich viel bewegt in unserem Berghaus. Tatkräftig und finanziell unterstützt durch die Mitglieder des Fördervereins wird immer mehr auf „Vordermann“ gebracht: Die Dämmung des Freizeitstadels ermöglich nun auch großen Gruppen, ohne Ausräumen des Speisesaals Angebote für die Gesamtgruppe zu machen. Neue Biertisch-Garnituren mit Lehne laden bei gutem Wetter zum Aufenthalt im Freien ein. Praktischerweise sind sie jetzt auch leicht zugänglich in einer Box verstaut. Die Zimmer werden nach und nach mit einem freundlichen und abwischbaren Linoleumboden ausgestattet und –wo es hineinpasst- mit einer eigenen Duschkabine ausgestattet. So wird die Aufenthaltsqualität deutlich gesteigert, wobei „die Kahle“ ein Berghaus bleibt und kein Luxushotel ist.

Tag der offenen Tür zum Ferienstart am 28. Juli 2024

„Schools-Out“ oder „Start in die Ferien – dem Himmel ganz nah“ – wo könnte das schöner sein als in den nahegelegenen Bergen des Allgäus. Daher laden wir am Sonntag, 28. Juli 2024 unter diesem Motto ein zum Tag der offenen Tür auf der Kahle. Alle Neuerungen können in Augenschein genommen werden, wir feiern um 11.00 Uhr einen Berggottesdienst mit dem Posaunenchor aus Weißenhorn, es gibt Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. 

Anreise: mit dem Bus, dem eigenen Auto oder ÖPNV.
Wenn genug Anmeldungen zusammen kommen, fahren wir wieder mit einem Reisebus ins Allgäu. Der Start ist um 9.15 Uhr am ZUP (Bahnhof) in Neu-Ulm geplant. Damit können auch Zugreisende aus Richtung Burgau (Neu-Ulm an 8.37 Uhr), Illertissen (NU an 8.50 Uhr), Weißenhorn (NU an 8.53 Uhr) und Dillingen (NU an 9.11 Uhr) zusteigen. 

Viele wissen es nicht: Der Talparkplatz der Kahle ist auch problemlos mit dem ÖPNV zu erreichen: z.B. Ulm ab 7.19 Uhr mit RE 75 bis Sonthofen, dann weiter mit dem Bus 47. Die Haltestelle ist „Sigiswang Sigisfried“. Die Rückfahrt ist stündlich möglich. Abfahrt Sigisfried 14.08 Uhr, 15.08 Uhr, 16.08 Uhr oder 17.08 Uhr.
Vor Ort werden wir an diesem Tag wieder einen „Shuttle-Service“ für alle die anbieten, die sich mit dem Hochlaufen schwertun.
Also: Starten Sie in die Sommerferien mit der herrlichen Bergfrische der Kahle! Herzliche Einladung!

Für den Lenkungskreis - Pfarrer Tobias Praetorius, Thomas Baum, Wolfgang Streiftau
Bilder zugeschickt

nun mit Duschkabineneue Möglichkeitendem Himmel so nahAusblicke... bei gutem Wetter können wir draußen beieinander sitzen